Discovering Helsinki

Die besten Aktivitäten in Helsinki

Die Stadt Helsinki ist sowohl für Kunstliebhaber als auch für diejenigen, die ihr aufregendes und pulsierendes Nachtleben genießen wollen, ein ideales Urlaubsziel. Helsinki ist auch eine kinderfreundliche Stadt, ideal für einen Familienurlaub. Dank seiner Lage, umgeben von Meer, Wäldern und Seen und mit zwei Nationalparks auf beiden Seiten, ist es auch ein Paradies für Naturliebhaber. Erkunde die Stadt Helsinki und ihre Angebote!

Grünes Helsinki – Parks & Inseln

Helsinkis Besucher bekommen fast alles geboten, was sie suchen, ob im Sommer oder im Winter. Die moderne und weltoffene Hauptstadt Finnlands ist voller spannender kultureller Attraktionen und Veranstaltungen, eine faszinierenden Mischung aus architektonischen Stilen und einer unglaublichen Menge an offenen und grünen Flächen.

Besucher können aus einem breiten Angebot von Führungen wählen, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einer großen Auswahl von Hop-on-Hop-off-Bussen.

Große Teile der Innenstadt sind als öffentliche Parks erhalten geblieben, darunter Kaisaniemi mit seinen botanischen Gärten, Kaivopuisto mit seinem atemberaubenden Meerblick, sowie die Parks in Hietaniemi und Töölo. Als Stadt, die auf Inseln und Halbinseln an der Ostsee gebaut wurde, bietet Helsinki auch leichten Zugang zu einer großen Anzahl von Inseln im inneren Hafen, einschließlich der wunderschönen Seefestung Suomenlinna, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Inseln bieten hervorragende Möglichkeiten für Picknicks, zum Schwimmen, öffentliche Saunen und guten Restaurants, je nachdem, was Sie vorhaben.

Helsinkis Hafenattraktionen

Der Marktplatz von Helsinki ist einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Am zentralen Platz befinden sich Marktstände mit ua frisch gefangenem Fisch und Früchten und Gemüse, Kaffee und lokales Kunsthandwerk. Der Allas Sea Pool bietet mehrere Saunen, Außenpools, ein Restaurant und ein Café mit Terrasse mit Blick auf den geschäftigen Hafen. Darüber erhebt sich Helsinkis Riesenrad, das eine hervorragende Aussicht auf die Stadt und die Ostsee bietet.

Der Zoo Korkeasaari liegt auf einer Insel in der Ostsee, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum Helsinkis entfernt, und beherbergt mehr als 150 Tierarten, die von den Hängen des Himalayas bis zu den Wüsten Afrikas und von den nördlichen Nadelwäldern bis zum Dschungel des Amazonas reichen. Für Familien mit Kindern, Naturliebhaber und Outdoor-Fans jeden Alters ist Korkeasaari ein ideales Ausflugsziel, aber auch für Paare und Gruppen.

Das maritime Helsinki stellt auch eine Reihe von wunderbaren Erlebnissen zur Auswahl, ob Kreuzfahrten mit Mittagessen durch den Archipel, Ausflüge von und nach Suomenlinna sowie Tagesausflüge in die estnische Hauptstadt Tallinn oder Nachtfahrten nach Stockholm in Schweden.

Die täglichen Luxuskreuzfahrten von Silja Line nach Stockholm (zwei Nächte an Bord und ein Tag in Stockholm) durch eine der schönsten Inselgruppen sind eine ideale Möglichkeit, einen Tag zur Erkundung der schwedischen Hauptstadt mit einem ausgezeichneten Abendessen an Bord, tollen Aktivitäten und Unterhaltungsangeboten, einem Spa und fantastischen zollfreien Einkaufsmöglichkeiten zu kombinieren.

Sie können auch die wunderschöne estnische Hauptstadt Tallinn besuchen, die nur 2 Stunden von Helsinki entfernt ist. So haben Sie einen ganzen Tag Zeit, die Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der mittelalterlichen Stadt zu erkunden. Es gibt täglich bis Sillja Tallink kreuzfahrten zu 6 Abfahrten, so dass Sie bis zu 13 Stunden Zeit haben, um die historische Stadt mit ihren schönen Türmen oder die modernen Stadtteile zu erkunden.

Die westlich von Helsinki gelegene Stadt Espoo wird von Besuchern der Hauptstadt oft übersehen, obwohl sie eine Fülle von Naturattraktionen zu bieten hat, die es zu entdecken und zu genießen gilt. Die Uferpromenade von Espoo erstreckt sich über 40 km entlang der gewundenen Küstenlinie, vorbei an zahlreichen Parks, kleinen Häfen und herrlichen Badestränden.

Am Meer können Sie sich im Wassersportzentrum Laguuni vergnügen oder mit dem Boot die nahe gelegenen Inseln oder die zerklüfteten Klippen des äußeren Schärengartens besuchen. Abenteuerlustige können an Bord des RIB-Boots (Schlauchboot mit Festrumpf) von Sea Adventures sogar noch ein Stückchen weiter fahren. In den neuen und komfortablen Zimmern und Appartements des Hotels Matts erwartet Sie eine luxuriöse Unterkunft in Meeresnähe, und nach einem anstrengenden Tag können Sie abends bei Musik auf der Sommerterrasse des Restaurants Freja entspannen.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Helsinki

Helsinki verfügt über mehr als 50 Museen, die Kunst, Kulturgeschichte und Naturwissenschaft vorstellen.

Das Sinebrychoff-Kunstmuseum ist das einzige Museum in Finnland, das sich auf Kunstwerke aus dem 14. Jahrhundert bis zu den 1850er Jahren spezialisiert hat und einige der wichtigsten Gemälde alter europäischer Meister des Landes beherbergt. Die erste Etage und das Untergeschoss sind für Wechselausstellungen reserviert, während die zweite Etage die ständigen Sammlungen des Hauses beherbergt.

Die besten Tagesausflüge ab Helsinki

Wenn Sie als Helsinki besuchen und auf der Suche nach dem perfekten ausflug sind, bei dem sowohl für Kinder als auch für Erwachsene etwas dabei ist, haben wir einige Vorschläge.

Das malerische Porvoo, etwa eine Stunde östlich von Helsinki gelegen, ist eines der beliebtesten Reiseziele Finnlands und wird von vielen Besuchern als das schönste angesehen. In der zweitältesten Stadt Finnlands macht das historische Porvoo einen Großteil des Reizes aus, das sich von den ikonischen ockerfarbenen Bootshäusern am Wasser über die mittelalterlichen Kopfsteinpflasterstraßen mit ihren Holzhäusern und gemütlichen Boutiquen und Cafés bis hin zum alten Dom von Porvoo erstreckt.

Der Tuusula-See, der weniger als eine Stunde vom Stadtzentrum Helsinkis entfernt liegt, war einst die Heimat einer der angesehensten Künstlergruppen Finnlands. Die Häuser, in denen sie einst lebten, sind noch immer entlang der Uferwege zu finden und bieten Besuchern die Möglichkeit, sich in das Goldene Zeitalter der finnischen Kunst zurückzuversetzen. Der See bietet auch eine hervorragende Gelegenheit, die Natur Südfinnlands zu erkunden, am besten mit dem Fahrrad.