Kunstmuseum Ateneum

Das Kunstmuseum Ateneum ist ein Teil der Finnischen Nationalgalerie und besitzt die bedeutendsten Kunstsammlungen Finnlands. Die Ausstellungen stellen die meist geschätzten finnischen Künstler vor, von den gustavianischen Werken des 18. Jahrhunderts bis den modernistischen Gemälden der 1950er. Auch die internationale Sammlung des Museums ist beeindruckend, mit Meisterwerken von solchen Namen wie Vincent van Gogh, Paul Gauguin, Paul Cézanne, Fernand Léger und Marc Chagall.

Die derzeitige Ausstellung Stories of Finnish Art zeigt die Entwicklung der Kunst in Finnland von 1809 bis in die 1970er Jahre und stellt die Geschichte der finnischen Kunst internationalen Entwicklungen in der Kunst und zeitgenössischen gesellschaftlichen Ereignissen gegenüber. Der eigentliche Star in diesem Sommer ist jedoch die lang erwartete Ausstellung des russischen Meisters Ilja Repin, die einige seiner berühmtesten historischen Gemälde und Porträts bedeutender kultureller Persönlichkeiten seiner Zeit sowie Werke aus der Sammlung des Ateneums präsentiert.